about

Warum Buschland? Weil es hier kaum dicke, alte Bäume gibt. Alles eher schlank, gestrüppig, buschig. Warum das so ist, davon werde ich sicher gelegentlich berichten.

Jedenfalls vermisse ich die Wälder und die dicken Bäume. Aber das Buschland hat seine ganz eigenen Reize und die gilt es hier zu entdecken.

Das Leben in der Fremde bietet mir jeden Tag die Möglichkeit mich mit meinen eigenen Gewohnheiten auseinanderzusetzen. Das Ungewohnte lauert nämlich an jeder Ecke…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s